Dreier's Dudelsackbau - Holzblasinstrumente

Instrumente
Hümmelchen
Hümmelchen C / d

Hümmelchen in C/d:

HümmelchenAbb: Hümmelchen in Mittelalter-Optik

Das Hümmelchen ist ein leiser kleiner Kammerdudelsack. Sein Klang ist sehr warm und Zimmerlaut. Er kann hervorragend mit anderen leiser klingenden Instrumenten wie Flöten und Krummhörnern, aber auch zu Gitarre und Mandoline usw. gespielt werden.
Das Hümmelchen ist für den „Dudelsacklehrling“ sehr gut geeignet, da es mit seinem geringen Druck und Lautstärke ein gutes Anfängerinstrument darstellt.

NEU:

Überarbeitete, weitgehend chromatische Version der Spielpfeife für Hümmelchen / Dudey in offener deutscher oder in barocker Blockflötengriffweise.

Tonumfang: c´-d´´
Griffweise: Deutsche Blockflötengriffweise, wahlweise in barocker Blockflötengriffweise
Tonart: C-Dur und d-moll
Bordun: 1-2 erhältliche umstimmbare Bordune:
..................................................................................- Bassbordun in C/D
..................................................................................- Quintbordun in F/G/A

Preise:.

einbordunig: € 490,--
zweibordunig: € 650,--
Alt-Spielpfeife: € 220,--

Lehrbuch und Notensammlung:

https://www.hümmelchen.de

Klangbeispiel Klangbeispiel: Alt-Spielpfeife

Abb: 1-Bordun, in Grenadill Abb: 2-Bordune, in Elsbeere Abb: 2-Bordune, in Flieder, Zierringe aus Schlangenholz
Abb: 1-Bordun, in Elsbeere Abb: Spielpfeife mit Drachen-Schnitzkopf